we are the night

Normale Version: Eternity is a terrible thought. I mean, where's it going to end?
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Interessent

—   Ray Mandel   —
Don't kill me just help me run away

From everyone I need a place to stay

Where I can cover up my face

Don't cry, I am just a freak
45 Jahre (206 Jahre)
Mensch mit Fluch
Gut gesinnt
Streifenpolizist
Thomas Jane
Der Mensch sehnt sich nach Unsterblichkeit um die Dinge in der Zukunft zu greifen, ohne zu Wissen welche Entbehrungen man dabei erfährt Ray hatte schon viele Namen, viele Identitäten, einst ein junger Hüpfer, der sich nach Liebe sehnt, die schönsten Liedern auf den Lippen hatte, die von einer schönen Frau geküsst wurden. Gerüchten zu folge soll er sogar eine Tochter gehabt haben, nur dementiert er diese Idee oft genug selbst mit harschen Worten. Warum? Weil man vielleicht nach einer gewissen Zeit keine Lust mehr auf glückliche Kalendersprüche hat?
Nun stelle man sich vor, dass die ersten Jahre der Unsterblichkeit ein Leben voller Abenteuer war, man fühlte sich mächtig, unbesiegbar, als könnte man die Welt aus den Angel heben. Und als junger Hüpfer hat man gewiss das ein oder andere Mal versucht, sich mit dem Tod einzulassen... nur um dabei jedes Mal ein Stück seiner eigenen Seele einzubüßen. Die Welt drehte sich beständig weiter, eine geliebte Person starb, man empfindet Trauer und tröstet sich allem zum Trotz in der sanften Umarmung eines anderen Menschen. Wie viele Jahre Ray schon auf dem Buckel hat, ist unwichtig, wichtig ist nur, dass die Unsterblichkeit irgendwann zu einem echten Problem geworden ist. Nicht nur weil man die geliebten Menschen überlebt, einschließlich seiner beiden Töchter, die denen er bis ins hohe Alter die Hand gehalten hat, sondern weil sich im Laufe der Zeit Lebensmut und Hemmungen verflüchtigen. Ray ist kein Vampir, kein Dämon ... sondern steht schlicht einem Fluch, der ihn nicht zur Ruhe kommen lässt. Er ist verwundbar, scheinbar immer hungrig nach Leben, Nahrung und Gefahr und versucht die gähnenden Leere in seinem Herzen auf diese Weise zu stopfen. Natürlich altert er nicht mehr körperlich ... aber dürfte er seelisch schon weit das Verfallsdatum überschritten haben. Eigentlich ist Ray nicht der Mensch, der an Gott glaubt, zwischen Glaube und Wissen liegt halt immer ein großer Unterschied. Ray meidet also die Kirche und sieht in Gott im Grunde nur ein großes Spielkind mit einem Ameisenhaufen und einer Lupe.

kurze Fakten:
Er altert nicht, muss sich alle paar Jahrzehnte eine neue Identität erschaffen,kann nicht wirklich sterben, heilt aber auch nicht schneller als ein normaler Mensch, ergo lag er auch schon im Koma und ist einige Male lebendig begraben wurden. Ray arbeitet mittlerweile als Polizist (gerne auf normaler Streife in Beacon Hills)
Antrainierte Fähigkeiten:
Beobachtungsgabe, Schlösserknacken, Autos kurzschließen (nich der digitale Mist heute, Ray hat allgemein probleme mit moderner technik), Umgang mit Waffen: Sturmgewehr, Flinte und Handfeuerwaffen, Taktisch versiert


Hallöchen
Ich bin vorhin über euer Board gestolpert und wollte mal meine Idee einbringen. Vielleicht findet der gute Ray ja hier einen passenden Einstieg. Ich bin natürlich auch ein kleiner Fan von Teen Wolf und ganz besonders von Stiles und Lydia ♥. Ich versuche mir immer vorzustellen, was es da neben den Wölfen und co noch alles geben könnte und wollte mal schauen, ob man mit Ray hier nicht sogar eine kleine Möglichkeit findet, wie das mit dem Fluch begonnen hat. Ich weiss gerade nicht so direkt, was ich hier noch schreiben soll, aber Arbeitskollegen, Freunde, Feinde, Probleme auf Streife und alles andere sind sehr gerne gesehen. Wie man sieht spiele ich auch gerne etwas ältere Chars und hoffe das geht so in Ordnung
Gruss von einem interessierten Spieler! Und ich freue mich natürlich auch über Rückmeldungen. Bei der Rasse bin ich nur nicht ganz sicher, ob das Machbar ist *hofft innig*

P.S.: Ich hab mir dreist einen Code von einer Vorgängerin geklaut, weil ich dachte das wäre ein foreninterner Code, ich hoffe das geht in Ordnung
Hallo lieber Interessent,

freut uns, dass du über unser Board gestolpert bist. Big Grin

Ich gebe dir erstmal das GO aus Teamsicht. Wir sehen da kein Problem drin, dass Ray unsterblich ist. Wir müssen ihn dafür nicht zwingend in irgendeine Rasse pressen, sondern würden da das Okay für 'Mensch mit Fluch' geben. Gib uns da einfach eine grobe Idee was dir da vorschwebt oder wir Brainstormen zusammen, falls du da noch keine konkreten Vorstellungen hast.

Du kannst ihn gerne schon anmelden und dann zu uns in den Discord-Server schneien. Big Grin

Liebe Grüße
Das Team